Der neue Junioren-Weltmeister heißt Marc Faulhaber!

WM 2015 LogoDie FAI-WM im Indoor-Kunstflug ist schon wieder Geschichte. Das von DAeC und DMFV unterstützte deutsche Team wa dabei und außerdem erfolgreich. Marc Faulhaber (15), Dennis Heskamp (16), Christoph Lausberg (26) und Markus Zolitsch (40) vertraten die deutschen Farben.

Außerdem waren auch mit Michael Ramel, dem Chairman im CIAM-Subcommittee und mit Peter Uhlig zwei international anerkannte Juroren dabei.  Während Michael Ramel die Ehre hatte, als Jury-Präsident über die gesamte Weltmeisterschaft zu wachen, war Peter Uhlig einer der Punktwerter.

Natürlich haben die Indoor-Fans hier in der Heimat mitgefiebert. Hier sind die Berichte aus Warschau:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.03.16:00:DSCF0355 k

Da lohnt es sich doch schon 'mal, einen Wimpel zu schwingen...!

DSCF0294 k

 

 

 

Also - falls es jemand noch nicht so recht geglaubt hat - hier ist der Beweis:

Da stehen mit Marc Faulhaber, dem neuen Junioren-Weltmeister und Dennis Heskamp, dem WM-Dritten bei den Junioren neben Mattia Zeni (ITA) zwei junge Deutsche auf dem Treppchen und freuen sich !

 

 

 

Hier noch einmal in etwas deutlicher:

DSCF0318 k21DSCF0318 k11

Marc Faulhaber (15)

Junioren-Weltmeister 2015, F3P

 

 

Dennis Heskamp (16)

WM-Dritter 2015, F3P

 

 Wir gratulieren !

 

 

 Nachtrag:

Nun, und wenn's einmal so gut läuft, dann geht auch nach einer anstrengenden WM immer noch etwas...

Marc, Dennis und Christoph hatten noch Reserven und nahmen an der F3P Polish Challenge teil:

Ergebnis der Gesamtwertung:

Marc auf dem vierten Platz und wiederum bester Junior, Dennis auf dem 6. Platz und zweitbester Junior, Christoph auf dem 10. Platz. Fazit: Drei Deutsche in den Top-Ten. Auch der alte und neue Weltmeister bei den Senioren ließ es sich nicht nehmen, noch einmal sein Können zu demonstrieren - Gernot Bruckmann (AUT) ließ sich auch dort nicht den Schneid abkaufen und siegte verdient.

20.03.15, 16:00 :indoor wm

Marc hat's gemacht!

Vorgestern noch haben wir's leise angedeutet und natürlich tief drin auch gehofft - jetzt ist es amtlich: Marc Faulhaber (15) ist in Warschau Junioren-Weltmeister geworden und erreichte in der Gesamtwertung sogar einen Platz in den Top-Ten aller Piloten bei dieser WM ! ! !

indoor wm3Und damit nicht genug - Dennis Heskamp (16) steht als Dritter dieser WM bei den Junioren ebenfalls auf dem Treppchen! Auf Marcs rechter Seite steht dann noch Mattia Zeni (ITA), der Junioren-Vize-Weltmeister.

Man muss sich einmal vorstellen, was die Beiden da geleistet haben - sie sind keine "Profis" (auch wenn sie so fliegen) sondern gehen noch zur Schule und mußten sich die Zeit für's Training vielleicht sogar von der Zeit für die Hausaufgaben abknappsen - schrecklicher Gedanke, vor allem für die Klassenkameraden ;-)

Auf jeden Fall ist dieses Edelergebnis auch ein Fingerzeig für die Zukunft - von Beiden wird man noch hören. Und so weiß auch der alte und neue Weltmeister bei den Senioren, Gernot Bruckmann (AUT), dass da hinter ihm die Jugend rumort und mehr vom Medaillenregen möchte.

Das Treppchen bei den Senioren wird übrigens komplettiert durch Janne Lappis (FIN) und Donatas Pauzuolis (LTU).

Mannschaftsweltmeister wurden fast erwartungsgemäß unsere Freunde aus Österreich, vor Mannschaften aus Finnland und Frankreich - unsere Jungs belegten den zwar undankbaren aber dennoch sehr respektablen 4.Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten, aber unser besonderer Beifall geht an das gesamte deutsche Nationalteam und dabei besonders an Dennis und unseren Junioren-Weltmeister Marc Fauhaber!

18.03.15, 21:00 :

Die Vorrunde ist abgeschlossen - wir haben leider keine Bilder, weil offenbar alle heftig zu tun hatten - aber es gibt eine richtig gute Nachricht:

Marc Faulhaber, der Jüngste im deutschen Team, ist als bester Junior auf Platz 11 der Vorrunden-Wertung im Finale dabei. Im Finale, welches am Freitag von den besten 14 Piloten der Vorrunde bestritten wird, ist mit Mattia ZENI (ITA) auf Platz 13 "nur" ein weiterer Junior dabei. Also hat Marc den 2. Platz unter 11 Junior-Piloten schon mal sicher... Jetzt kommt's also darauf an, dass er sein Ding weiter so cool durchzieht...

Dennis Heskamp landete nach der Vorrunde auf dem undankbaren 15. Platz und ist damit in den finalen Wertungsflügen leider nicht mit von der Partie - ABER: Er ist drittbester Junior und wird nach Lage der Dinge ebenfalls bei der Siegerehrung dabei sein. Und ein Trostpflaster gibt's obendrein für ihn: Er hat die Ehre, das Finalprogramm vorzufliegen, bevor dann die besten Vierzehn den Indoor-Weltmeister 2015 ausfliegen werden.

Markus Zolitsch (21.) und Christoph Lausberg (24.) haben im Feld der 54 Piloten ebenfalls eine sehr respektable Leistung abgeliefert. Natürlich arbeitet das ganze Team jetzt mit und für Marc, der ja nun eine reale Chance hat, den ganz großen Wurf zu landen.

Unsere Nachbarn und Freunde aus Österreich sind im Seniorenbereich besonders gut aufgestellt - mit Gernot Bruckmann (1.), Martin Brandmüller (2.) und Erwin Baumgartner (9.) haben sie drei Piloten im Finale.

Wir freuen uns mit ihnen - aber unser aller Daumendrücken gilt Marc Faulhaber für das Finale am Freitagvormittag. Wünschen wir ihm gute Luft und gute Nerven!

Auf der offiziellen Homepagedes Veranstalters gibt's alle Vorrundenergebnisse zum Nachlesen.

Der Donnerstag ist für das Trainig der Finalisten und der Punktwerter reserviert - erst der Nachmittag wird dann Zeit für's Relaxen bieten.

 

17.03.15 - Update:image4

Hier noch ein Bild von unserem zweitjüngsten Piloten im Team: Dennis Heskamp nutzte wie alle anderern Piloten die Chance, sich mit den Bedingungen der Halle beim Training vertraut zu machen und sein Modell schon 'mal WM-Luft schnuppern zu lassen.  Hinter ihm steht sein Teamkamerad Markus Zolitsch.

Im Hintergrund mit Kamera Antonis Papadopoulos (GRE), welcher in  einer Doppelfunktion als Präsident der CIAM (der FAI Aeromodelling Commission) und als Mitglied der WM-Jury in Warschau dabei ist.unserem

 Morgen abend gibt's dann die Ergebnisse der Vorrunde - Drücken wir dem deutschen Team die Daumen !

 

 

 

17.03.15:

Teambild kimage3

 

 

 

 

 

Für die Eröffnung der WM haben sich alle "in Schale geworfen". Was lag also näher, als gleich das offizielle Teamfoto vor Ort zu schießen.

 

 

 

 

 

 

Team bei Erffnung k

image1

 

Und gleich noch weitere hinterher - unser Team bei der Eröffnung. Dietrich LAUSBERG, der Teammanager hat die Bilder heute an uns gesandt.

 

 

 

 


 14.05.15:

Die WM nimmt Fahrt auf. Wichtigste NachricDSCF0211ht zuerst:

Alle Mitglieder des von DAeC und DMFV unterstützen deutschen Nationalteams sind gut am WM-Ort angekommen und alle Modelle haben den Transport heil überstanden. Die Piloten und Juroren konnten sich schon mit den überdurchschnittlich guten Platzverhältnissen in der Halle vertraut machen.

 

 

DSC 0075

DSCF0206

Das Team besteht nicht nur aus Piloten und Teammanger, sondern es sind weitere Helfer und Unterstützer vor Ort. Momentan sind offenbar alle noch relativ relaxt...

 

 

 

 

 

...und auch die Plätze der Punktwerter sind noch unbesetzt...

 

Wir wünschen Allen maximale Erfolge!

Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...



Ab 18.03.2018 10:00
bis 18.03.2018 18:00
Große Modellausstellung In Uetze
in Uetze
weitere Infos