Alles Gute für 2017 !

Der Vorstand der Bundeskommission Modellflug wünscht allen Modellflugpilotinnen und -piloten sowie allen Modellflugbegeisterten ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2017!

Zuallererst gilt unser Dank den vielen ehrenamtlich Tätigen in unseren Reihen: den Trainern, den Sportzeugen und Allen, die sowohl in der Bundeskommission Modellflug als auch in den Mitgliedsverbänden mit ihrer Arbeit auch im nun vergangenen Jahr dafür Sorge trugen, dass wir Modellflug betreiben und im Modellflugsport unsere Position unter den erfolgreichsten Verbänden der Welt bestätigen konnten.
Unser Dank gilt auch den vielen Modellflugbegeisterten im Land, die in irgendeiner Form an der Organisation und Durchführung von Modellflugveranstaltungen - vom Schaufliegen im eigenen Club bis hin zu Weltmeisterschaften - beteiligt waren und unseren Sport präsentieren halfen. Und wir möchten uns bei all denen bedanken, die mit persönlichem Einsatz und/oder über ein Engagement im Sponsoring-Bereich die wiederum sehr erfolgreiche Teilnahme unserer Piloten an internationalen Wettbewerben ermöglicht haben.
Ebenso geht unser Dank an unsere Partner in den Bundes- und Länderbehörden sowie an unsere Freunde in der FAI, der CIAM sowie unseren ausländischen Partnerverbänden für die ausgesprochen konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Ganz besonders möchten wir uns bei unserem Präsidenten, Wolfgang Müther und beim Vorstand des DAeC für das entgegen gebrachte Vertrauen und die umfassende Unterstützung bedanken. In diesen besonderen Dank schließen wir auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle in Braunschweig ein, welche uns den Rücken in zentralen Bereichen frei halten und uns die Konzentration auf modellflugtypische Problemstellungen ermöglichen.

Wir haben im abgelaufenen Jahr Vieles erlebt, was großartig war.
Darunter zählen nicht nur Titel und Platzierungen unserer Sportlerinnen und Sportler bei Welt- und Europameisterschaften.
Dazu zählt die Begeisterung in den Augen junger Pilotinnen und Piloten, die ihre ersten Flüge mit eigenen Modellen erleben.
Dazu gehört der Enthusiasmus ihrer Betreuer und Trainer und der vielen Helfer, welche für jede Art Wettbewerb - vom Vereinsfliegen bis zu großen internationalen Wettbewerben einfach unverzichtbar sind.
Wir haben auch erlebt, dass in unserer internationalen Dachorganisation, der FAI und speziell in deren Modellflugkommission CIAM die Zeichen der Zeit richtig gedeutet wurden und mit der Installation eines Subcommittee FPV RACING außerhalb entstehende Strukturen für derartige Aktivitäten in den Schoß der gemeinsamen Dachorganisation aufgenommen wurden und nun koordiniert werden können. Nicht zuletzt auch befördert durch die Stimme und Aktivitäten des DAeC erfolgte dieser Integrationsvorgang in beispiellos kurzer Zeitspanne und trägt bereits Früchte. So haben z.B. bereits erste World-Cup-Wettbewerbe stattgefunden.

Wir haben 2016 leider nicht nur Aufgaben im sportlichen Bereich lösen müssen und uns über Erfolge freuen dürfen.
Die Herausforderungen auf der politischen und rechtlichen Ebene sowie der für konkrete Antworten zur Verfügung gestellte Zeitrahmen waren zuweilen hart an der Grenze des Machbaren.
Aber auch hier haben wir als Bundeskommission Modellflug, unterstützt durch den DAeC-Vorstand und weitere Mitstreiter auch aus dem Bereich des personentragenden Flugsports zunächst größere Einschnitte in die Rechte der deutschen Modellflieger verhindern können.
Mehr noch, es ist gelungen, mit der Gründung der EMFU den Weg einer europäischen Vetretung der Modellflieger zu beschreiten - eine zwingende Voraussetzung dafür, dem Modellflug auch gegenüber der europäischen Luftfahrtbehörde EASA eine deutliche Stimme zu geben.
Besonders wichtig bei all diesen politischen Aktivitäten: Das koordinierte, sachliche und konstruktive Auftreten des Deutschen Aero Club e.V. GEMEINSAM mit dem DOSB und weiteren Interessengruppen z.B. aus dem Bereich der Hersteller und Händler und natürlich allen Modellflugverbänden auf nationaler und internationaler Ebene.

Unsere Aufgaben für 2017 sind damit recht deutlich umrissen:
- Intensive politische Arbeit auf nationaler und europäischer Ebene mit dem Ziel der Erhaltung des Modellflugsports in der Form, wie wir ihn kennen, über 60 Jahre ausgesprochen sicher betrieben haben und weiter betreiben möchten.
- Unterstützung modellfliegerischer Aktivitäten auf allen Ebenen, d.h. vom Spaßfliegen über die organisierte Jugendarbeit bis hin zum nationalen und internationalen Wettbewerbsgeschehen

Insofern seien alle Mitglieder der Bundeskommission Modellflug des DAeC versichert, dass der Vorstand das Seine tun wird, den Modellflug auf einem qualitativ hohem Level zu halten und allen unseren Pilotinnen und Piloten, Vereinen und Clubs ein Umfeld zu organisieren, in dem sie den Modellflug erfolgreich ausüben können.

Allen, die sich in irgendeiner Weise mit dem Modellflug verbunden fühlen, wünschen wir vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr!

Uwe Schönlebe

Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...



Ab 18.03.2018 10:00
bis 18.03.2018 18:00
Große Modellausstellung In Uetze
in Uetze
weitere Infos