Kein 100 m Deckel - Modellflug-Demo in Stuttgart

(12.02.2017) „Kein 100 m Deckel“ - unter diesem Motto demonstrierten Modellflieger aus ganz Baden-Württemberg am Freitag, den 10.2.17, auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Die Demonstration richtete sich gegen die Pläne des Bundesverkehrsministeriums, den Modellflug außerhalb von zugelassen Modellfluggeländen auf 100 m Höhe zu begrenzen. Dies würde die Mehrheit der Modellflieger treffen, die ganz legal außerhalb dieser mit viel Aufwand zugelassenen Geländen fliegen. Vor allem Freiflieger, Hangflieger, Segler könnten ihr Sport-Hobby nicht mehr sinnvoll ausüben, wenn es einen 100 m Deckel geben würde.

In Gesprächen äußerten die Modellflieger die Vermutung, dass es mit dieser Höhenbegrenzung nicht (wie angegeben) um die Sicherheit von Bundeswehr-Hubschraubern geht, sondern darum, zwischen dem Modellflug und den personentragenden Flugzeugen einen Höhenbereich freizuschaufeln für die kommerziellen Drohnen von Amazon, DHL und anderen – und so ein traditionelles Sport-Hobby abzuwürgen.

Der Platz in Stuttgart war gut ausgewählt, ganz in der Nähe des Landtags und direkt vor dem neuen Schloss, in dem viele Ministerien angesiedelt sind. Vor dem Landtag deshalb, weil die geplante Verordnung nur noch vom Bundesrat, in dem die Länder vertreten sind, gestoppt werden kann. Aus Sicht der Fußgängerströme war der Platz allerdings nicht optimal, die es kamen an dieser Stelle nicht allzu viele Fußgänger vorbei. Allerdings war das Lokalfernsehen da und auch mehrere Politiker, sogar der Baden-Württembergische Innenminister Thomas Strobel, kamen vorbei und diskutierten mit den Modellfliegern.

Die Modellflieger waren kreativ, hatten ihre Modelle mitgebracht, auf Plakaten thronten Schockies, ein Modell war mit einer dicken Kette an ein Verbotsschild „100 m Höhe“ gegrounded. Und die Organisatoren, die Akamodell Stuttgart, hatten ganz umweltgerecht ihr Material auf einen Laborwagen geladen und sind mit diesem aus der Werkstatt im Campus in die Stadtmitte per S-Bahn gekommen.

Es waren immer zwischen 50 und 100 Modellfliegern vor Ort. Da die ganze Aktion von 10 Uhr bis 17 Uhr dauerte, wechselte natürlich die Beteiligung (es war empfindlich frisch auf dem Schlossplatz) – so kann die Gesamtzahl der Demonstranten nicht so leicht abgeschätzt werden.

Die Veranstaltung war „verbandsneutral“, auf den offiziellen Plakaten gab es keine Logos. Vom DAeC war der F3F-Aktivensprecher Thomas Reik und der Vorsitzende des Freiflugausschusses Bernhard Schwendemann, anwesend. Die Wirkung der Demo ist nur schwer abzuschätzen. Bei den Passanten ist sicherlich nicht viel angekommen. Wenn aber die Politiker die richtigen Informationen intern weitertragen an die Landesregierung, wurde vielleicht doch etwas bewirkt.

Anbei noch ein paar Fotos von der Aktion.

Bernhard Schwendemann

 

 

Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...


Luftsicherheitstag 2017 – Modellflug und Kopter

Weiterlesen ...


Einladung zum Wettbewerbsleiter-Seminar

Weiterlesen ...


Neue Wettbewerbsklasse F3U im DAeC

Weiterlesen ...


Nachruf Günther Müssig: aktiver Sportler, langjähriger Funktionär

Weiterlesen ...


Neue WADA-Verbotsliste in Kraft

Weiterlesen ...



Ab 18.03.2018 10:00
bis 18.03.2018 18:00
Große Modellausstellung In Uetze
in Uetze
weitere Infos