Kalibrierung von Meßgeräten für physikalische Größen

Außerdem bietet der FA Technik Unterstützung bei der Kalibrierung von Meßgeräten für physikalische Größen an.

Diese ersetzen zwar keine Eichung durch eine staatlich anerkannte Eichstelle, legitimieren aber in den meisten Fällen einen Einsatz dieser Geräte im Modellflugsport durch Rückführung auf ein Eich- oder Anschluss-Kalibriernormal.

Für diese Arbeit kann der FA Technik teilweise auf eigene Kalibriermittel zurückgreifen.

Das betrifft z.B. die Kalibrierung von Meßgeräten der Genauigkeitsklasse II, wie

  • Schallpegelmessgeräten
  • Kraftmeßgeräten
  • Windmessern

Andere Kalibrieraufgaben werden über externe Institutionen abgewickelt oder zumindest die Verbindungen zu diesen externen Kalibriermöglichkeiten vermittelt.

Begutachtung und Zertifizierung von Software

Der FA Technik führt ebenfalls eine Begutachtung/Zertifizierung von für den Modellflugsport relevanter Software durch.

Das betrifft z.B. Software für

  • fach- und reglementgerechte Auswertung und Veröffentlichung von Wettbewerbs- bzw. Rekordflügen
  • Berechnungstools, z.B. für technische Gutachten
  • Dokumentation von Vorgängen, z.B. bei Rekordflügen, Logbüchern usw.
  • Erstellung von speziellen Formularen

 

Begutachtung und Zertifizierung von Sportgerät

Eine Weitere Aufgabe des FA Technik ist die Begutachtung/Zertifizierung von Sportgerät der Piloten für Wettbewerbe/Rekordversuche, sofern dies durch die BeMod bzw. den FAI - Sporting Code vorgeschrieben ist.

Darunter fallen:

  • Startwinden
  • Höhenmeßgeräte
  • Limiter
  • Sende- und Empfangsanlagen

 

Begutachtung/Zertifizierung von Wettbewerbs-Equipment

Die Begutachtung und Zertifizierung von ergebnisrelevanten Anlagen/Anlagenteilen zur Verwendung durch den Veranstalter von Wettbewerben/Rekordversuchen ist eine der Hauptaufgaben des FA Technik.

Darunter fallen:

  1. Meßmittel
    • Stoppuhren
    • Längenmeßgeräte
    • Kraftmeßgeräte
    • meteorologische Meßmittel
    • kombinierte Anlagen zur Zeitmessung / Durch- bzw. Überflugerkennung
    • ...
  2. Prüfmittel
    • Kalibriernormale
    • Windenprüfeinrichtungen
    • ...
  3. Meßhilfsmittel
    • fest installierte Meßstrecken
    • ...
  4. Zeitgeber
    • alle Arten von analogen, digitalen Zeitgebern mit optischer oder akustischer  Signalisierung

 

Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...



Ab 01.07.2018 10:00
bis 01.07.2018 18:00
17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
in Geschwenda
weitere Infos